DK JAP ENG DE IT


Umwelt
Umwelt
Umwelt
Umwelt

 

Umwelt

Umweltverantwortung
Giftig? Nicht bei uns …

Wenn wir von Ökoeffektivität und Verantwortung reden, meinen wir es auch. GRIP-Böden werden aus umweltfreundlichen Kunststoffen hergestellt, die beim Verbrennen keine giftigen Dämpfe entwickeln. Alle bei uns verwendeten Farbstoffe sind für Lebensmittel zugelassen, und alle benutzten Böden können wiederverwertet werden.
Ökoeffektiver Kreislauf (cradle to cradle)
Eins steht fest: Unsere GRIP-Böden sind 100% gift- und PVC-frei.

 - Und dabei wird es auch in Zukunft bleiben!!!

Dies ist Teil der Philosophie unserer Firma und für uns ein selbstverständlicher Teil unserer Verantwortung der Gesellschaft gegenüber (CSR- Community and Society Responsibility). Aus diesem Grunde werden alle unsere Produkte in Dänemark nach dem Prinzip des ökoeffektiven Kreislaufs (cradle to cradle) hergestellt.


Umweltpolitik

Wir alle haben den Wunsch, unsere Erde auch weiterhin als guten und gesunden Lebensraum zu erhalten – nicht nur für uns selbst, sondern auch für die kommenden Generationen.

Dies ist eines unserer Grundprinzipien – sowohl für uns als Privatpersonen wie in der Firmenpolitik - und daher werden in unserer Produktion keinerlei Giftstoffe verwendet.
Das bei uns verwendete Plastikmaterial, wird im täglichen Sprachgebrauch PE-LD oder PE-HD genannt. Sowohl PE-LD (low-density polyethylene) als auch PE-HD (high-density polyethylene) sind Polyethylene, die ausschließlich aus Kohlenstoff und Wasserstoff bestehen.

Das Plastikmaterial, das für GRIP-Böden verwendet wird, enthält keine Weichmacher wie z.B. Phtalate oder ähnliche Stoffe. Da unsere Produkte im Spritzgussverfahren hergestellt werden (ein Schmelzverfahren unter hohem Druck) enthalten die Produkte keine Lösemittel, die als flüchtige organische Verbindungen (VOC – volatile organic compounds) an die Umwelt abgegeben werden können.

Da Polyethylene nur aus Kohlenstoff und Wasserstoff bestehen, werden sie bei Verbrennung zu Kohlendioxid und Wasser. Polyethylene enthalten kein Chlor und geben daher bei Verbrennung keine Salzsäuredämpfe ab.

Das Rohmaterial, das wir bei GRIP verwenden, ist für Lebensmittel zugelassen und völlig ungiftig. Siehe auch den Test des Dänischen Technologischen Instituts. PE-LD und PE-HD sind nicht nur ungiftig, sondern können auch zu 100% für andere Produkte wieder verwendet werden.

Wir haben daher bei unserer Produktion keine Materialverluste, da fehlerhafte und Restprodukte, die unsere Monteure von der Montage mit zurückbringen, sämtlich wieder aufgearbeitet werden.

Um eine saubere Umwelt zu bewahren, bietet Excellent Systems allen Kunden an, sämtliche verschlissenen oder zerstörten Reste von Böden oder Rampen zurückzunehmen. Wir geben diese dann zur Aufarbeitung weiter.

Dieser Service ist – abgesehen vom Versand an uns - für den Kunden kostenlos. Der Kunde kann jedoch diese Reste auch völlig unentgeltlich von einem unserer Montagewagen abholen lassen, wenn dieser in der Nähe ist. Das kann mit der Montageabteilung über die Telefon-Nr. +45 8637 7133 vereinbart werden.

Hat man Interesse an einer sauberen und grünen Umwelt, sollte man unsere rutschfesten GRIP-Böden wählen.